Am Samstag, dem 16. Dezember 2017 um 10:00 Uhr wurde wir zu einem Einsatz gerufen. Ein hoher Nadelbaum ist umgestürzt und dabei wurde ein Carport und ein Nebengebäude schwer beschädigt. Zum Glück ist der Baum in die Richtung des Nebengebäudes gefallen und das Wohnhaus wurde verschont. Es wurde keine Menschen verletzt, aber es entstand ein erheblicher Sachschaden! Die Feuerwehr Mitglieder sind nach 2,5 Stunden alle wieder Gesund eingerückt!