Die 67. Nö. Landesfeuerwehrleistungbewerbe  fanden in St. Pölten von  30. Juni - 2. Juli 2017 statt. Bis zu 500 Bewerbsgruppen mit über 10.000 Teilnehmern kamen an diesem Wochenende nach St. Pölten um am Bewerb teilzunehmen. Und alle verfolgten das selbe Ziel: schnellste Feuerwehr Niederösterreichs zu werden. Zum Bewerb traten neun Feuerwehrmitglieder an, diese bilden einen Gruppe. Tritt die Gruppe beim Bewerb in Bronze an, so wissen die Mitglieder bereits ihre Position, in der sie den Wettkampf bestreiten.


Jeremias Mayer und Lukas Ziegler erhielten am Sonntag bei der Siegerehrung
das Leistungsabzeichen in Bronze!