Die 68. Nö. Landesfeuerwehrleistungbewerbe  fanden in Gastern von  29. Juni - 1. Juli 2018 statt. Gastern liegt im nördlichen Waldviertel in Niederösterreich, die nächsten größeren Orte sind Heidenreichstein und Waidhofen an der Thaya.

 

Wettkampfgruppe Ginzersdorf 1 - BRONZE

 

Gerald MARTIN, Leopold KEMINGER, Marcel TRAINDL, Erich MAYER, Michael MAYER
Jeremias MAYER, Lukas ZIEGLER, Elias MAYER, Christian GRUBER

 

Wettkampfgruppe Ginzersdorf 1 - SILBER 

 

 Michael MAYER, Elias MAYER, Jeremias MAYER, Marcel TRAINDL, Johannes EICHLER
Gerhard ROMSTORFER, Gerald MARTIN, Erich MAYER, Lukas ZIEGLER

 

Bis zu 500 Bewerbsgruppen mit über 10.000 Teilnehmern kamen an diesem Wochenende nach  Gastern um am Bewerb teilzunehmen. Und alle verfolgten das selbe Ziel: schnellste Feuerwehr Niederösterreichs zu werden. Zum Bewerb traten neun Feuerwehrmitglieder an, diese bilden einen Gruppe. Tritt die Gruppe beim Bewerb in Bronze an, so wissen die Mitglieder bereits ihre Position, in der sie den Wettkampf bestreiten. Beim Leistungsabzeichen in Silber werden vor dem Bewerb die 9 jeweiligen Positionen gezogen.


Michael Mayer, Elias Mayer, Jeremias Mayer, Marcel Traindl und Lukas Ziegler
erhielten am Sonntag bei der Siegerehrung das Leistungsabzeichen in Silber!

 

 

 

Wir bedanken uns bei der Niederösterreichischen Versicherung für gespendeten Wettkampf T-Shirts recht herzlich!

 

 

 

 

Am 18. Mai 2018 feierte unser Ehrenverwalter Franz Ott seinen 70. Geburtstag. Zu diesen Anlass gratulierten Ihm die Vertreter des Sportvereines und der Freiwilligen Feuerwehr Ginzersdorf recht herzlich. Wir wünschen Ihm Alles Gute und Gesundheit!